WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Freddie Hubbard

Open Sesame

Label/AN:
Blue Note / 7745066

Format: LP 180g

24,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Freddie Hubbard hatte bereits mit Coltrane gearbeitet und war an Album-Meilensteinen wie Ornette Colemans "Free Jazz" und Oliver Nelsons "Blues And The Abstract Truth" beteiligt gewesen, als er 22jährig sein eigenes Debüt als Leader gab. Ein erstaunlich traditionelles Album für einen, der sich als Neuerer ja durchaus schon zu erkennen gegeben hatte; doch beileibe kein langweiliges: "Open Sesame" mit u.a. Tina Brooks am Tenor und Pianist McCoy Tyner zählt im Gegenteil zu den "Großen Blue Notes" und ist nicht nur Anfangs-, sondern auch ein Höhepunkt in der langen Diskographie des Trompeters! Sagenhaft etwa diese Uptempo-Fassung von "All Or Nothing At All" – die Einleitung noch klassisch balladesk, aber dann…! (1960/2019)

» Mehr von Freddie Hubbard

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal