WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Lucky Losers

Godless Land

Label/AN:
Vizztone / VTLL01

Format: LP

25,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Sie sind keine Newcomer: Kathy Lemons (Gesang) und Phil Berkowitz (Gesang & Harp) gehören seit gut zwei Dekaden zu den festen Größen der Blues-Szene in Los Angeles, wobei Lemons' Wurzeln eigentlich in Dallas liegen, wo sie einst mit Stevie Ray Vaughan auf der Bühne stand; 1987 war sie mit John Lee Hooker auf Tour. Seit einiger Zeit arbeiten die beiden zusammen, ihr bereits viertes Album aber dürfte ihr bislang bestes sein. Schon der funky Opener "Half A Nothing" überzeugt restlos. Der mal abwechselnde, mal gemeinsame Gesang des dynamischen Duos läßt keine Langeweile aufkommen, die Band (im Kern Drummer Derrick Martin, Bassist Endre Tarczy, Pianist Chris Burns und Gitarrist Ian Lamson) ist grandios und im Norweger Kid Anderson (der auch an diversen Instrumenten mitmischt) wurde der ideale Produzent gefunden. Blues ist die Basis, aber klassischer Southern Soul spielt weit mehr als eine Nebenrolle. Bemerkenswert ist auch das Songwriting: Neun der zwölf Songs sind Originale, die meisten bleiben schon beim ersten Hören hängen. Sehr stark! (2020)

» Mehr von  Lucky Losers

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal