WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Dan Penn

Do Right Man

Label/AN:
Music On Vinyl / MOVLP740

Format: LP 180g, coloured vinyl

23,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Als Songwriter und Produzent ist Dan Penn aus der Geschichte von Soul und Rock nicht wegzudenken: Aretha Franklin, James Carr, Solomon Burke, Dionne Warwick, Janis Joplin und die Box Tops – sie alle hatten Hits mit Penns Songs, und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Selbst war er nur einmal, 1973 mit "Nobody's Fool", als Interpret in Erscheinung getreten, bis er 1994 diesen lange erhofften Nachfolger aufnahm. Mit eigenen Versionen etlicher seiner Song-Meisterwerke, angefangen mit "The Dark End Of The Street", seinerzeit karrierebegründend für James Carr. Den Penn aber hier natürlich nicht kopiert – als Komponist hat er schließlich seine eigenen Auffassungen seiner Songs im Kopf. Das macht auch den besonderen Reiz dieses mit erlesener Mannschaft (nämlich der Muscle Showls-Hausband, inklusive Penns altem "partner in crime" Spooner Oldham an der Orgel) eingespielten Albums aus: Daß man ganz andere Aspekte an seinen Klassikern entdeckt, sei's "I'm Your Puppet", "It Tears Me Up", "You Left The Water Running" oder "Do Right Woman, Do Right Man"… – Nachpressung der MOV-Vinylpremiere von 2013: 1000 Stück auf goldfarbenem Vinyl. (1994/2013, Pressung 2021)

» Mehr von Dan Penn

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal