WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Matthew Sweet

Catspaw

Label/AN:
Omnivore / OVLP408

Format: LP

25,50 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Mitte der 90er war Sweets exzellent gearbeiteter Power Pop bekanntlich sogar zu seriösen Chart-Ehren gekommen; in den letzten Jahren aber werden seine immer noch regelmäßig erscheinenden Alben kaum noch wahrgenommen – zu Unrecht, denn sein Händchen für die Gattung hat Sweet keineswegs verloren. "Catspaw", aufgenommen im Beinahe-Alleingang (vom machtvollen Schlagzeugspiel seines alten Gefährten Ric Menck abgesehen), ist mal wieder ein ganz besonders schönes Beispiel dafür. Klar, Sweet ist inzwischen Mitte 50 und sieht nicht mehr ganz so gut aus wie einst, aber Mann, was für Songs! "Give A Little" ist nur ein Beispiel für die Sorte von Instant-Hits, die Sweet offenbar immer noch jederzeit aus dem Ärmel zu schütteln in der Lage ist. Aber eigentlich eignet sich fast jeder dieser zwölf Songs als Single. Man sollte dieses Album unbedingt zum Anlaß nehmen, Sweets Diskographie wieder intensiver zu verfolgen! (2021)

» Mehr von Matthew Sweet

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal