WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Pony Poindexter Quartett feat. George Mraz & Jan Hammer

New Orleans Fire

Label/AN:
HGBS / HGBSBlue20203

Format: LP 180g

33,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Der 1926 in New Orleans geborene Saxophonist und Sänger war 1964 nach Europa emigriert, wo er zunächst in Paris, dann in Spanien und schließlich bis 1977 in Mannheim lebte. 1966 war er erstmals auf einem MPS-Album zu hören (mit Sängerin Annie Ross); etliche weitere Produktionen für das Label folgten. In gewohnt hervorragender Qualität mitgeschnitten wurde anno '69 auch ein Konzert in München – mit Poindexters damaliger Band aus jungen europäischen Jazztalenten, namentlich Drummer Michael Dennert (zuvor in der Band von Manfred Burzlaff), den aus der Tschechoslowakei geflohenen George Mraz und Jan Hammer, die freilich nicht mehr lange in Deutschland verbleiben sollten. Deren Talent ist hier unüberhörbar – doch das seinerzeit auf dem MPS-Sublabel Session unter dem Titel "The Happy Life Of Pony" erschienene Album blieb damals gänzlich unbeachtet. Was vielleicht auch an dem wenig ansprechenden Cover-Artwork lag. Das neue Erscheinungsbild ist signifikant gelungener, der Titel treffender, der Sound schlicht überragend – beste Voraussetzungen also, dieses vollkommen vergessene Katalog-Juwel neu zu entdecken! Schon allein für die weißglühende Version von Kenny Dorhams "The Theme"! (1970/2021)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal