WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Miles Davis

Someday My Prince Will Come

Label/AN:
Analogue Productions / Columbia / APJ8456

Format: LP 200g, Quality Records

43,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Es war die Zeit der Umbesetzungen: Adderley und Coltrane hatten das Quintett verlassen, Davis war auf der schwierigen Suche nach adäquatem Ersatz. Was ihn nicht daran hinderte, auch mit 'Zwischenlösungen' stellare Alben aufzunehmen! Trane kam für zwei Tracks (die beiden längsten: das Titelstück und "Teo") nochmal zurück, die Band zum Sextett erweiternd; das Rhythmus-Trio aus Wynton Kelly (der ein halbes Jahr später ein gleich betiteltes Album unter eigenem Namen herausbrachte), Paul Chambers und Jimmy Cobb ist das gleiche wie auf "Kind Of Blue"! Und warum sich Davis mit seinem neuen Saxophonisten Hank Mobley nicht verstand, muß wohl doch außermusikalische Gründe gehabt haben. Denn allein Mobleys Spiel auf "Old Folks" hätte ihm einen Platz in dieser Band für lange Zeit sichern sollen… – Von Ryan Smith gemasterte Faksimile-Edition. (1961/2017)

» Mehr von Miles Davis

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal