WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Fine Young Cannibals

Fine Young Cannibals

Label/AN:
London Recordings / LMS5521361

Format: LP + Download, coloured vinyl

31,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Nach Auflösung von The Beat suchten deren Gitarrist Andy Cox und Bassist David Steele einen neuen Sänger – und fanden ihn in Roland Gift, der genau die richtige Stimme für den jazzinformierten Soul-Pop, der den beiden vorschwebte, hatte. Mit dem Debüt reüssierte das Trio zwar zunächst nur in Europa, das aber recht flächendeckend. Die erste Single "Johnny Come Home" war sogleich ein Treffer; dabei nur ein Hochkaräter unter vielen: "Funny How Love Is", "Blue", "Like A Stranger" – im Grunde ist jeder einzelne Song ein Meisterstück. Und "Suspicious Minds" so zu bringen, daß sie damit der Elvis-Version auf Augenhöhe begegneten, das muß man auch erstmal können. Eines der größten britischen Pop-Alben der Ära. – Neuauflage auf rotem Vinyl; der Download-Voucher enthält auch alle 29 Bonustracks der CD-Edition. (1985/2020)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal