WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Fausto Mesolella

Taxidi

Label/AN:
Fonè / FONE138LP

Format: 2 LP 180g

69,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Im März 2017 verstarb mit Fausto Mesolella einer der bedeutendsten Akustik-Gitarristen der Gegenwart; er wurde 64 Jahre alt. Welche spannenden Wege (= "Taxidi", griech.) er womöglich noch gegangen wäre, davon kann man sich hier ein Bild machen: Im Herbst des Vorjahres hatte er noch ein letztes Album für das Fonè-Label (wo bereits zwei seiner jüngeren Arbeiten erschienen waren) aufgenommen. Das hochambitionierte, dabei aber wie selbstverständlich fließende Werk besteht aus fünf Suiten, großenteils aus Mesolellas Eigenkompositionen und freier Improvisation bestehend – zum Teil läßt der Gitarrist aber auch Bestehendes einfließen. In der ersten Suite etwa begegnen wir Eric Satie, dem italienischen Liedermacher Domenico Modugno und Sting; Mesolella schlägt dazwischen elegante Brücken, die die verschiedenen Inseln miteinander verbinden. Als einzige Hilfsmittel verwendet Mesolella einen Verzerrer und ein Loop-Pedal; die mit Letzterem erzeugten lang anhaltenden, schwebenden Töne verstärken den meditativen Eindruck dieser Musik, bei der die Virtuosität des Musikers niemals im Vordergrund steht. Ein so schönes wie berührendes Vermächtnis eines großen Musikers. – Neuausgabe auf vielfachen Wunsch, natürlich unter neuer Nummer und wieder auf 496 Exemplare limitiert! (2017/2020)

» Mehr von Fausto Mesolella

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal