WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Beth Hart & Joe Bonamassa

Live In Amsterdam

Label/AN:
Provogue / PRD74341

Format: 3 LP 180g

31,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Großes Kino. Die Show, die das von einer hervorragenden Band inklusive voller Bläsersektion unterstützte Duo im Rahmen der "Seesaw"-Tour in Amsterdam ablieferte, ist es fraglos wert, dokumentiert zu werden. Die bekannten Blues-Pfade dürfen da auch mal verlassen werden; so etwa gleich im zweiten Song mit dem Big Band-Swing von "Them There Eyes"! Nicht das einzige Mal übrigens, da Beth Hart sich auf Billie Holiday-Terrain vorwagt: Ihre Interpretation von "Strange Fruit" ist einer der Höhepunkte des Auftritts, und Hart erweist sich hier einmal mehr als Vokalistin erster Klasse, die nicht nur die R'n'B-Shouterin, sondern eben auch jederzeit die subtil phrasierende Jazz-Chanteuse geben kann. Wobei sie die erstgenannte Variante natürlich auch beherrscht wie kaum eine Kollegin ihrer Generation: Ihre "Nutbush City Limits"-Version kann sich neben der von Tina Turner durchaus sehen lassen. Bonamassa hat natürlich auch einige exzellente Momente, verhält sich aber im Großen und Ganzen als Bandmitglied – es sollte keine Gitarristen-Show werden. Und mit Veteranen wie Drummer Anton Fig, Bowie-Bassist Carmine Rojas und Gitarrenlegende Blondie Chaplin sind auch in der Tat noch ein paar Musiker mehr mit von der Partie, auf die es sich hier genauer zu achten lohnt…! (2014)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal