WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Ryo Fukui

A Letter From Slowboat

Label/AN:
We Release Jazz / WRJ008LTD

Format: LP 180g, half-speed mastered

33,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Das fünfte und letzte Album der japanischen Klavierlegende. Gemeinsam mit seiner Frau Yasuko hatte Fukui bereits im Jahre 1995 in seiner Heimatstadt Sapporo seinen eigenen Club gegründet, das "Slowboat", wohin er nicht nur andere Musiker einlud, sondern wo er fortan natürlich auch selbst regelmäßig auftrat. Meist mit Bassist Takumi Awaya und Ittetsu Takemura am Schlagzeug, die ihn auch auf dieser (im Club aufgenommenen) LP begleiten. Fukui starb wenige Wochen nach Veröffentlichung des Albums an einem bösartigen Lymphom; man kann das Album also als Vermächtnis sehen. Die Klarheit und der sagenhafte Fluß seines Spiels faszinieren auch hier. Und wenn dieses Album ein Brief ist, dann ist es ein Liebesbrief: An das Leben, den Jazz, das Klavier, seine Heimat Hokkaido und alles, was diesen großartigen Musiker ausmachte. (2016/2020)

» Mehr von Ryo Fukui

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal