WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Gerry Mulligan

Paraiso: Jazz Brazil

Label/AN:
First Impression Music / FIMLP011R

Format: 2 LP 200g

99,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Auf dem Höhepunkt der Brasilien-Mode hatte der Meister des Baritonsaxophons im Cool Jazz das Thema mehr gestreift denn tiefergehend bearbeitet – dabei war sein immer wieder verblüffend leichter Ton doch so geeignet gewesen für die sanften Bossa-Rhythmen. Der argentinische Tango hatte ihn dann (einige Jahre später) mehr fasziniert. Drei Jahre vor seinem Tod nahm Mulligan dann doch noch ein reines "Jazz Brazil"-Album auf – frei von jedem Hipness-Verdacht und zu eigenen Bedingungen. Nicht er selbst ist der Star, sondern Sängerin Jane Duboc; Mulligan beschränkt sich auf Akzente und kurze Soli (von denen freilich jedes einzelne das legendäre musikalische Understatement dieses Meisters unterstreicht). Und das Programm besteht auch nicht aus den üblichen Standards (mit Ausnahme der Jobim-Nummer "Wave"), sondern aus Eigenkompositionen. Man kann dieses Album leise im Hintergrund laufen lassen, es eignet sich durchaus dafür. Wer allerdings zuhört, wird ein subtiles Meisterwerk entdecken… – Die erste Vinyl-Ausgabe des Albums ist angemessen edel gestaltet und klanglich auf Höchstniveau; die elf Tracks wurden dabei großzügig auf vier LP-Seiten mit maximal knapp 17 Minuten Spielzeit verteilt! (1993/2015, Pressung aktuell)

» Mehr von Gerry Mulligan

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal