WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

(Art Blakey &) The Jazz Messengers

Hard Bop

Label/AN:
Impex / Columbia / IMP6016

Format: LP 180g

52,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Die zweite Messengers-Besetzung mit Jackie McLean, dem unterschätzten Trompeter Bill Hardman, Bassist Spanky De Brest und Sam Dockery am Klavier wird aufgrund der Anhäufung größerer Namen der ersten (Horace Silver, Hank Mobley, Kenny Dorham) und dritten (Lee Morgan, Benny Golson, Bobby Timmons) Auflage gerne unterbewertet. Dabei hat sie eines der besten Alben der ersten Messengers-Dekade eingespielt, das sich weder hinter den legendären 1954er Birdland-Mitschnitten noch dem Klassiker "Moanin'" verstecken muß. Der Titel ist Programm: Es geht um nichts weniger als die Ausformulierung des Stils. Nicht unter akademischenm Aspekt natürlich, sondern mit Leib und Seele, unter Volldampf. Vor allem die beiden Bläser geben sich gipfelstürmerisch – wer Hardman nicht für einen Trompeter der ersten Liga hält, höre sich seine Soli in "Stella By Starlight" oder "Little Melonie" an! – Die Impex-Wiederauflage im festen Faksimile-Cover dürfte die mit einigem Abstand bestklingendste Ausgabe seit der Erstpressung sein! Limitiert auf 2500 numerierte Exemplare. (1956/2013)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal