WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Hubert Laws

Afro-Classic

Label/AN:
Speakers Corner / CTI / CTI6006

Format: LP 180g

16,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Der Flötist war der erste Künstler gewesen, den Creed Taylor für sein neues CTI-Label unter Vertrag genommen hatte; sein zweites Album für das Label zählt zu den den CTI-Sound definierenden Klassikern. Laws war ein klassisch ausgebildeter Musiker, der es überhaupt nicht einsah, zwischen den Welten wählen zu müssen. Die des Pop war in seinem Musik-Verständnis ebenfalls integriert: Erstaunlich schlüssige Arrangements (Don Sebesky half natürlich mit) von James Taylors "Fire And Rain" und dem "Love Story"-Thema sind daher ebenso Bestandteil dieses Albums wie feinsinnige Bearbeitungen von zwei Bach- und einer Mozart-Komposition. Die Besetzung mit Rhodes-Piano (Bob James), Fagott (Fred Alston), Gitarre (Gene Bertoncini), Vibraphon (David Friedman), Bass (Ron Carter) und leichter Percussion (Airto Moreira, Pablu Landrum) anstelle von Schlagzeug verheißt ungewöhnliche Klangfarben, die auf dieser Speakers Corner-Neuausgabe auch bestens zur Geltung kommen… (1970/2015)

» Mehr von Hubert Laws

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal