WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Berliner Philharmoniker

Legendary Recordings

Label/AN:
Deutsche Grammophon / 4835578

Format: 6 LP 180g, Box

115,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

Die Zusammenarbeit mit sechs der größten Dirigenten des 20. Jahrhunderts wird mit dieser Box gefeiert. Den Beginn macht natürlich Wilhelm Furtwängler, dessen abgründige Interpretation von Schuberts großer C-Dur-Symphonie zu den Aufnahmen für die Ewigkeit zählt. Es folgen Karl Böhms unsterbliche Aufnahme der beiden letzten Mozart-Symphonien aus dem Jahre 1961; Herbert von Karajans 1964er Tschaikowsky-"Pathétique", Rafael Kubeliks 1972er Statement zu Dvoraks "Symphonie aus der Neuen Welt", Claudio Abbados dritte Brahms-Symphonie (aufgenommen im September 1989, als einzige LP hier nicht in der Jesus-Christus-Kirche, sondern in der Philharmonie selbst) und schließlich Pierre Boulez' überragendes Ravel-Album (mit "Ma mère l'oye", "Une barque sur l'océan" und "Boléro") von 1993. Allen Aufnahmen wurde ein liebevolles neues Halfspeed-Mastering in den Emil-Berliner-Studios unter Verwendung der Originalbänder zuteil, die sechs Alben kommen allesamt im Original-Artwork! (2018)

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal