WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Bob Dylan

Oh Mercy

Label/AN:
Mobile Fidelity Sound Lab / UDSACD2203

Format: Hybrid-SACD

38,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

[Text: kopiert von Sieveking Sound]

Für sein 26. Studioalbum tat sich Bob Dylan mit dem visionären Produzenten Daniel Lanois zusammen. Nach einer Reihe kommerziell weniger erfolgreicher Alben galt Oh Mercy 1989 als Comeback des Barden. Lanois, der kurz zuvor U2s Joshua Tree produziert hatte, verlieh Dylans messerscharfen Texten in angemessenem Maß Atmosphäre und Wärme. Die Hybrid-SACD aus dem Hause MFSL, neu gemastert von Rob LoVerde und Shawn R. Britton, verschaffen Oh Mercy zusätzlich eine Räumlichkeit, Klarheit und Dynamik, die keine frühere Ausgabe bot.

Titel wie Everything is Broken wurden zu Klassikern unter Dylan-Fans. Man in the Long Black Coat gehört insbesondere unter HiFi-Liebhabern zu den Favoriten. Lanois selbst spielt hier die Resonator-Gitarre von Dobro. Die auf 3.000 Exemplare limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer erscheint im Mini-LP-Cover.

» Mehr von Bob Dylan

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal