WARENKORB

0Artikel

€ 0,00Betrag

» zur Kasse

Joe Beard

For Real

Label/AN:
AudioQuest Music / 55AQM1049

Format: Hybrid SACD

30,00 €

» in den Warenkorb

Für Merkliste bitte einloggen

Rezension:

[Text: kopiert von Sieveking Sound]  

Für For Real tat sich Blues-Gitarrist Joe Beard mit Duke Robillard, Bruce Katz, Schlagzeuger Per Hanson und Rod Carey zusammen. Für vier Titel ist auch Jerry Portnoy mit an Bord, der schon für Muddy Waters und Eric Clapton als überwältigender Harfenist überzeugt hat. Zu hören ist eine Auswahl an Beard-Kompositionen und Reminiszenzen an Lightnin‘ Hopkins und John Lee Hooker.

 

TITEL

1. Drinking Old Taylor

2. Don't Start Me Talking

3. It's Up To You

4. See See Rider

5. Dirty Groundhot

6. Reap What You Sow

7. Elem

8. Who's Using Who

9. The Things I used to Do

10. If That's What Pleases Her

11. She's Wonderful

12. 37 Years Old

13. Airplane Blues

 

Über AudioQuest Music

Das Blues-Label AudioQuest Music wurden Ende der 1980er Jahre gegründet und wird heute unter dem Namen Sledgehammer Blues bei Valley Entertainment weitergeführt. Mission des verantwortlichen Produzenten Joe Harley war es, die besten audiophilen Aufnahmen auf der technischen Höhe der Zeit zu produzieren. Man nutzte dafür analoge Technik mit maßgeschneiderter Röhren-Elektronik und vermied jede Rauschunterdrückung, Kompression, Equalizer oder Limiter. Charakteristisch für das Ergebnis ist der realistische, spontane Klang der Aufnahmen, dem jede Überproduktion fehlt. Da man zudem die talentiertesten Künstler zu Aufnahmen einlud, gehören die Titel von AudioQuest Music noch immer zu den interessantesten Blues-Aufnahmen, die auf dem audiophilen Markt zu haben sind. Für die SACDs hat Bernie Grundman die analogen Bänder neu digitalisiert und gemastert.
 

» Mehr von Joe Beard

Impressum | © Connaisseur Mailorder. Website by superReal